Ausbildung zu SV Waffen Trainer im WingTsun-MMA

Die Waffenausbildung in Hieb-, Stich und Schusswaffen ist in verschiedenen Stufen unterteilt. Der Unterrichtsstoff beinhaltet normale Alltagsgegenstände die genehmigt sind, wie Beispielsweise Kugelschreiber, Flasche oder Schlüsselbund. Es wird aber auch Unterrichtet wie man mit Waffen umgeht, die nur durch Genehmigungsverfahren der zuständigen Verwaltungs-/Ordnungsamtes zugelassen sind.

Vorraussetzung

  • Mindestalter 21 Jahre
  • Praktische Erfahrung in der AGOGE Selbstverteidigung mit und ohne Waffen von 36 Monate

Ausbildungsinhalte

  • Modulare Ausbildung
  • Praktische Trainingssituationen
  • Sportlicher Leistungstest
  • Biomechanik
  • Methodik / Didaktik
  • Technik
  • Taktik
  • SV Prinzipien und Kraftsätze beim Ausführen von Techniken
  • Feedback des eigenen Trainerverhalten
  • Gefahren und Risiken der verschiedenen Waffen
  • Distanzen der verschiedenen Waffen
  • Teamteaching
  • Realistische Szenarien erstellen
  • Notwehrrecht und Nothilfesituationen
  • Aufbau eines Lehrplanes

Nach dem Bestehen der Ausbildungsschwerpunkte in der schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfung, kann eine SV Schule eröffnet werden.