SELBSTVERTEIDIDGUNG KAMPFSPORT / -KUNST UNTERRICHT

SELBSTVERTEIDIGUNG ERLERNBAR FÜR JEDEN

Selbstverteidigung können Kampfsport oder Kampfkunst-arten sein, die einem helfen sich zu verteidigen. Effektive Selbstverteidigung befasst sich damit, den Kampf so schnell wie möglich zu beenden.

1. Realistische Anwendungen mit geringem Kraftaufwand

2. Erlerne Selbstverteidigung auch gegen mehrere, größere Gegner

3. Die eigenen Grenzen selbstbewusst setzen

Mehr über diese Punkte siehe unter…

Martial Selbstverteidigung, Kampfsport in Stuttgart, Bad Cannstatt, Ludwigsburg, Essliingen, WaiblingenArts AGOGE

IN DER SELBSTVERTEIDIGUNG LERNT MAN KÄMPFEN, UM NICHT KÄMPFEN ZU MÜSSEN!

1. Von der Natur aus sind manche Menschen kräftiger gebaut als andere. Dies kann an der Körpergröße, Gewicht aber auch am Geschlecht liegen. Somit liegt der Fokus auf Techniken die keine enorme Kraft benötigen. Die Kraft des Gegners wird ins leere geleitet und gegen Ihn verwendet. Mit diesen Prinzipien kann man gegen einen kräftigeren Gegner dominieren.

2. In einem Kampfsport oder einem Wettkampf liegt die Vorbereitung eines Kampfes gegen einem Gegner vor. Auf der Straße könnte es in einem realen Angriff zu Schwierigkeiten kommen da es vorkommen kann, dass zwei oder mehrere Gegner (Aggressor) vor einem stehen. Das Wissen der Kampfkunst wird genutzt, um bessere Chancen und Vorteile zu erlangen.

3. Im Kampfsport geht man gezielt und vorbereitet auf einen Wettkampf ein. Man sucht bewusst die körperliche Auseinandersetzung/Herausforderung und genau auf das wird im eigentlichen Training Fokus gesetzt. Bei der Selbstverteidigung außerhalb des Trainings, will man eine körperliche Auseinandersetzung vermeiden trotz der kämpferischen Leistung und Erfahrung. Wir erlernen durch Gewaltprävention selbstbewusster und sicherer zu werden, um bei einem Konflikt die körperliche Auseinandersetzung zu vermeiden. Es geht nicht immer darum, sich mit jemanden anzulegen um Mut zu beweisen, sondern sich selbst so gut wie möglich zu schützen indem man den Konflikt ohne körperlichen Einsatz beendet und somit auch nicht zum Opfer wird. Falls der körperliche Einsatz sich nicht vermeiden lässt, werden die AGOGE Selbstverteidigung ´s – Techniken angewendet um den Kampf so schnell wie möglich als Sieger zu beenden.

Mehr über Selbstverteidigung unter:
https://de.wikipedia.org/wiki/Selbstverteidigung

Standorte und Zeiten

Schneller Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht wir melden uns!

Not readable? Change text.

Start typing and press Enter to search