SELBSTVERTEIDIGUNG KAMPFSPORT / -KUNST UNTERRICHT

SELBSTVERTEIDIGUNG ERLERNBAR FÜR JEDEN (Kampfsport /-kunst)

Selbstverteidigung können Kampfsport oder Kampfkünste (Wing Tsun, Kung Fu, MMA) sein, die einem helfen sich zu verteidigen. Unser Ziel ist es, den Kampf so schnell wie möglich zu beenden. Wir bieten eine Ausbildung an die Wing Tsun – Kung Fu – MMA beinhaltet!

  1. Realistische Anwendungen mit geringem Kraftaufwand
  2. Erlerne dich auch gegen mehrere, größere Gegner zu verteidigen
  3. Die eigenen Grenzen selbstbewusst setzen

Mehr über diese Punkte siehe unten…

Kontaktformular
Trainer Ausbildung
Einsteigerseminare

Selbstverteidigung für Kinder und Jugendliche

Kleinkinder
Kinder
Jugendliche

Selbstverteidigung für Erwachsene

Frauen
Männer

Selbstverteidigung gegen bewaffnete

Hiebwaffen
Stichwaffen
Schusswaffen
Selbstverteidigung AGOGE

LERNE KÄMPFEN, UM DAS KÄMPFEN ZU VERMEIDEN!

Von Natur aus gibt es Menschen die kräftiger gebaut sind als andere. Faktoren wie Körpergröße, Geschlecht und Gewicht können hierbei eine Rolle spielen. Daher liegt unser Fokus auf solchen Techniken der Selbstverteidigung, die keinen enormen Kraftaufwand benötigen. Die Kraft des Gegners leiten wir ins Leere richtig sie gegen ihn. So ist es auch möglich, sich gegen größere und kräftigere Gegner zu behaupten.

Innerhalb des Trainings und bei einem Wettkampf befindet du dich in einem geschützten Rahmen, in dem du dich vorbereiten kann und in dem bestimmte Regeln gelten. In der Realität und dem Alltag, kann es hingegen zu spontanen Angriffen mehrerer Gegner kommen, bei denen das erlernte Wissen und die trainierten Fähigkeiten, aus diesem geschützten und geregelten Rahmen, ausschlaggebend sein können

Die körperliche Auseinandersetzung und Herausforderung wird innerhalb des Trainings bewusst gesucht und ist somit auch ein Fokus des Trainings. Außerhalb dieses geschützten Rahmens, liegt der Fokus klar auf der Vermeidung von körperlichen Auseinandersetzung. Das erlernte Wissen und die Fähigkeiten gilt es nur im Notfall einzusetzen. Daher vermitteln wir gewaltpräventive Maßnahmen, die das Selbstbewusstsein und die Selbstsicherheit stärken. Es geht mehr darum, sich selbst im Fall des Falles, so gut wie nur möglich schützen zu können –  soweit es möglich ist: ohne körperlichen Einsatz!
Sollte sich der Einsatz von körperlichen Mitteln nicht vermeiden lassen, kann die Auseinandersetzung mit dem Einsatz der AGOGE Selbstverteidigungstechniken schnell und effizient beendet werden.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auch auf Wikipedia: KLICK HIER

Kontaktformular

Wähle einen Standort in deiner Nähe aus: